Allgemeinmedizin2019-01-30T13:25:36+00:00

Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin

Die Stärke der Allgemeinmedizin liegt nach meinem Verständnis in der fachübergreifenden individuellen Begleitung im Sinne eines langjährigen Gesundheitsmanagements.

Was heißt das?

Ich betreue Sie und ihre Gesundheit mit allen körperlichen und seelischen Aspekten persönlich langfristig. Idealerweise laufen alle Therapiebefunde (auch der Fachkollegen und von stationären Aufenthalten) hier zusammen und ich werte diese gemeinsam mit Ihnen aus, um eine individuelle Behandlungsstrategie zu entwickeln.

Einen weiteren wichtigen Aspekt meiner hausärztlichen Tätigkeit sehe ich in der Gesunderhaltung im Sinne eines Gesundheitscoachings: Ich stehe Ihnen gerne beratend zur Seite, um Risikofaktoren für Erkrankungen zu erkennen, zu verringern und so weit möglich zu vermeiden. Hierbei orientiere ich mich an der Gesundheitsdefinition der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Gesundheit als einen Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens beschreibt und nicht nur als das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.

Um Sie bei chronischen Erkrankungen langfristig möglichst sicher zu versorgen, bieten wir zusammen mit Ihrer Krankenkasse Recallprogramme an (DMP – Disease Management Programm). Regelmäßig zweimal im Jahr werden dabei sowohl Ihre Beschwerden als auch ihre Laborwerte kontrolliert um dem weiteren Fortschreiten der Erkrankung vorzubeugen.

Diagnostik

Bei der Labordiagnostik untersuchen wir Ihre Blutwerte bzw. Ihre Urin- oder Stuhlprobe um Krankheitsrisiken oder Krankheiten aufzudecken.

Die Elektrokardiographie stellt die elektrischen Vorgänge im Herzmuskel grafisch dar und ermöglicht so vielfältige Rückschlüsse auf die Funktion des Herzens.

Mit der Lungenfunktionsdiagnostik kann eine Lungenveränderung häufig schon vor dem Auftreten schwerer Symptome diagnostiziert werden. Insbesondere Erkrankungen wie Asthma bronchiale, spastische Bronchitis oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung können so frühzeitig diagnostiziert werden.
Um zu überprüfen, wie hoch der Blutdruck unter alltäglichen Bedingungen ist, führt man regelmäßige Blutdruckmessungen über 24 Stunden durch. Die erhobenen Daten ermöglichen unter anderem Aussagen über einen bestehenden Bluthochdruck oder über die Wirksamkeit blutdrucksenkender Medikamente.

Die unschädliche Ultraschalldiagnostik dient zur Abklärung von Organerkrankungen oder dem Verdacht darauf. Mit den modernen, hochauflösenden Geräten können die Schilddrüse und die Organe des Bauchraumes wie Leber, Gallenblase, Gallenwege, Milz, Magen, Dünn- und Dickdarm, die Organe des Hinterbauchraumes (Retroperitoneum) wie Bauchspeicheldrüse, Nieren, ableitende Harnwege sowie die entsprechenden Blutgefäße und Lymphknoten dargestellt und so gut wie mit keinem anderen bildgebenden Verfahren beurteilt werden.

Wir führen eine orientierende Hörprüfung  als  Screening für Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen durch.

Vorsorge

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen tragen dazu bei, Krankheiten und Entwicklungsstörungen möglichst frühzeitig zu erkennen und so die Gesundheit Ihres Kindes zu fördern.  Wir bieten Ihnen U7 bis U11 und J1 u. J2 an.

 

Beim Check 35+ werden viele gesundheitliche Risiken überprüft. Insbesondere dient er zur Früherkennung von Diabetes sowie Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.
Auch Ultraschalluntersuchungen werden zur Früherkennung eingesetzt.
Wir bieten Untersuchungen zur Früherkennung von Hautkrebs, Darmkrebs und Prostatakrebs an.

Gerne beraten wir Sie bei Ihrer individuellen Impfentscheidung.

Bei vielen Reisen sind medizinische Vorbereitungen empfehlenswert, wir beraten Sie individuell.

Weitere Gesundheitsangebote

Ganzheitliche Heilung umfasst Körper und Seele, dies streben wir an.

Die „Manuelle Medizin“ mildert oder behebt funktionelle Störungen an Gelenken, Muskulatur und Bindegewebe.

Das geriatrische Basisassessment deckt Blockaden, Hindernisse und Belastungen auf, die die Gesundheit im Alter behindern.

Diese Recallprogramme habe das Ziel, dem weiteren Fortschreiten chronischer Erkrankungen vorzubeugen.

Chronische Wunden sind meist Symptom einer Grunderkrankung, wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Behandlungsansatz.

Leider werden diese Untersuchungen gerade bei Kindern und Jugendlichen oft vernachlässigt, dabei leiden sie an den Folgen einer Über- oder Fehlbelastung am längsten. Nach Einführung einer verpflichtenden Sporttauglichkeitsuntersuchung für Kinder im Wettkampfsport in Italien (mit EKG), konnte die Inzidenz schwerer Komplikationen um mehr als 70% reduziert werden.

Als Anästhesistin mit umfassender Zusatzqualifikation werde ich Wege finden, um ihre Schmerzen so weit wie möglich zu lindern.

Durch das Erzeugen eines lokal begrenzten Vakuums werden der Zell-Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt sowie Nervenbahnen aktiviert. Hierdurch wird eine immunstimmulierende und schmerzlindernde Wirkung erreicht.

Wissenschaftlich nachgewiesen ist u.a. der positive Effekt von B-Vitaminen und Folsäure bei Erschöpfungssyndromen.

Die Pflanzenheilkunde gilt als die älteste Heilkunde überhaupt, so wurden schon im sechsten Jahrtausend vor Christus Heilpflanzen in Indien und China angebaut.  Viele positive Wirkungen von Pflanzenstoffen sind inzwischen wissenschaftlich erwiesen.